Famous Golf Shots – Tiger Woods (2005, The Masters)

Ja, wer mag sich nicht daran erinnern, ganze 2.4 Sekunden exakt blieb der Ball an der Lochkante liegen, bis er ins Loch fiel. Es soll Verschwörungstheoretiker geben, die diese Aufnahmen bis heute für einen Nike Werbespot halten :). Bis heute bleibt dieser Schlag meine persönliche Nummer eins, eben weil Tiger zu diesem Zeitpunkt seit fast drei Jahren kein einziges Major mehr gewonnen hat und er diesen Chip brauchte, um ins Spiel zurückzukommen und anschließend im Play-off gegen Chris DiMarco zu gewinnen. Hinzu kommt diese geniale Kulisse. Es gibt wohl keine bessere Crowd als eben jene diese beim fallen des Balles. Man kann diesen Ball einfach nicht dramatischer schlagen… würde man das Loch durch einen Kreis ersetzen, so wäre der Ball 100%-ig innerhalb dieser kleinen Fläche liegen geblieben.

Video 1:

Here it comes… Oh, my goodness! ….OH, WOW!! IN YOUR LIFE, have you seen anything like that?

Verne Lundquist – CBS Sports



Das war genau einer dieser Momente im Sport, wo man sich einfach nur zurücklehnt und „WOW!“ sagt.